*
Head-Tab1
blockHeaderEditIcon
Physiotherapie Jänsch - Heidelberg-Ziegelhausen
Head1-584
blockHeaderEditIcon
Physiotherapie, Krankengymnastik Heidelberg Carsten Jänsch - Schmerztherapie, Voijta, Manuelle Therapie, Microstrom
Head2-584
blockHeaderEditIcon
Physiotherapie-Krankengymnastik-Heidelberg-Ziegelhausen Carsten Jänsch
Top-629
blockHeaderEditIcon
Physiotherapie Heidelberg - Carsten Jänsch - Krankengymnastik, Massage
Menu
blockHeaderEditIcon
Willkommen Willkommen
Unser Team Unser Team
Behandlungsspektrum Behandlungsspektrum
Mikrostrom Mikrostrom
Prävention Prävention
Für Ihre Gesundheit Für Ihre Gesundheit
Fotogalerie Fotogalerie
Praxisinfos & Fragen Praxisinfos & Fragen
Aktuelles Aktuelles
Kontakt & Anfahrt Kontakt & Anfahrt
Termine
blockHeaderEditIcon

Termine nach Vereinbarung 

bei Bedarf bieten wir speziell für Berufstätige auch gerne spätere Abendtermine an.

 Tel. 06221- 890 48 80

privat und alle Kassen

Gutschein W
blockHeaderEditIcon

Unser Geschenk-Tipp:

ein Gutschein für eine Wohlfühlbehandlung - erhältlich in der Praxis.

Physiotherapie, Krankengymnastik Heidelberg Carsten Jänsch - Behandlungsgutschein

Behandlungsspektrum und Ablauf

Für den optimalen Therapieerfolg steht zu Beginn der Behandlung das intensive Gespräch zwischen
Therapeut und Patient über Art und Umfang der Beschwerden. Nach genauer Analyse mit gängigen Untersuchungsmethoden und Tests wird die für Ihre Beschwerden effektivste Behandlungsmethode
für Sie ausgewählt. In Kooperation mit Ihrem Arzt, z.B. über die Verordnung, erfolgt dann die Therapie.

Unser Behandlungsspektrum umfasst:Sporttherapie, gerätegestützte Krankengymnastik, Physiotherapie Jänsch, Heidelberg

  • Manuelle Therapie (bei Beschwerden bzw. Schmerzzuständen im Muskel-, Sehnen- und Skelettapparat)
  • KG-ZNS (Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage), z.B. Vojta, Bobath, PNF, bei Erkrankungen des Nervensystems (z.B. Schlaganfall, Querschnittlähmung, MS, Nervenverletzungen usw.
  • Manuelle Lymphdrainage, z.B. Schwellungen nach Operationen, Tumorerkrankungen)
  • verschiedene Massagen und Massagetechniken (klassische Massage, Colonmassage, Bindegewebsmassage usw.)
  • Gerätegestützte Krankengymnastik (Krankengymnastik an Trainingsgeräten)
  • Cranio-Sacral-Therapie
  • Wärmetherapie (Fango, heiße Rolle, Heißluft, Ultraschall)
  • Kältetherapie/Kryotherapie (Kurzzeiteis, Langzeiteis, Kühlung mit Salzwickeln, Quarkwickel)
  • Narbenentstörung
  • Zellregulation, Zellregeneration
  • Mikroenergie-, Mikrostromtherapie (mehr)
  • Entsäuerung, Entschlackung, Entgiftung, Ausleitung
  • Yoga (von Krankenkassen bezuschusst)Kinesiotaping, Physiotherapie Jänsch, Heidelberg
  • Sporttherapie (Gerätetraining, Entspannungstherapie, Rückenschule)
  • individuelle Gesundheitsberatung
  • Ultraschall
  • Elektrotherapie
  • Gutscheine (z.B. für Massagen, Krafttraining, Mikroenergie)
  • Schlingentisch
  • Hausbesuche
  • Medi-Taping
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail